Der RSV Rehburg fungierte am zweiten Septemberwochenende als Ausrichter für die NFV F U8 und F U9-Pflichtturniere.

Am Samstag, den 10.09 und am Sonntag, den 11.09 fand im frischli-Sportpark des RSV Rehburg ein sportliches Großereignis statt.

Siegerehrung am Samstag

Der NFV Kreis Nienburg suchte einen Ausrichter für die Pflichtjugendturniere der F U8 und F U9. Hierbei war der RSV Rehburg gerne behilflich und so kamen tagsüber am Samstag 25 verschiedene Jugendspielgemeinschaften und am Sonntag 20 verschiedene Vereine, um im Kinderfestival den jungen Kickerinnen und Kickern einen Ort des sportlichen Kräftemessens zu bieten.

Samstag Mittag war der Sportplatz gut besucht.

Zahlreiche Helferinnen und Helfer sorgten im Vorfeld und während der Spiele dafür, dass dieses Erlebnis hervorragend organisiert war, damit sich die Fußballer, ihre Eltern und Jugendtrainer wohl fühlten. Dieses Kinderfestival lockte an beiden Veranstaltungstagen ca. 1000 Besucher an und der Jugendleiter des RSV Rehburg Sascha Brunschön war mächtig stolz auf seine F-Jugendtrainer Lars Hermann, Michaela Hermann und Tim Schaper, sowie die helfenden Eltern, dass diese Tage den Verein in einem guten Licht präsentierten.

An dieser Stelle möchte sich der RSV Rehburg bei den direkten Sponsoren dieser Kreisfußballtage bedanken: Die Rehburger REWE Firma Rudolf Fahn, die Firma Klitzing und der Hof Schlensker aus Porta sorgten mit ihren großzügigen Spenden dafür, dass dieses Wochenende für alle Beteiligten in unvergesslicher Erinnerung bleibt.

Text und Foto: Sascha Brunschön (RSV Rehburg Jugendleiter RSV Rehburg) und Martin Bauerschäfer (1. Vorsitzender RSV Rehburg)

One Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.