0

Beim RSV Rehburg gehen die Planungen weiter. Neutrainer Markus Thielker kann sich über den sechsten Neuzugang für die kommende Saison freuen.

Mit Delbrin Haso (22 Jahre) kommt ein top ausgebildeter Fußballspieler zum RSV Rehburg. So wurde er in jungen Jahren von Hannover 96 Jugendabteilung entdeckt und gefördert. In der U17 und U19 von Eintracht Braunschweig reifte dann im Internat als Bundesligaspieler ein hervorragender Fußballer heran. Einer Profikarriere stand eigentlich nichts im Wege. Die Einstellung zum Fußball, der Ehrgeiz, die Motivation und das Talent stimmten.

Doch dann warf ihn eine schwere Knieverletzung im Jahr 2016 aus der Bahn. Sehr reflektiert entschied sich der noch 18-Jährige Delbrin (Spitzname: „Dillo“) gegen das Risiko „Profifußball“ (zum Profil auf Transfermarkt.de) und für eine Ausbildung im Handwerk.

Nun befindet er sich kurz vor dem Ablegen der Abschlussprüfung. Danach bleibt er seinem Betrieb, in dem er sich sehr wohl fühlt, als Geselle erhalten. Eine fußballerische Heimat hat er indes noch nicht so ganz gefunden.

Das soll sich nun ändern. Nach Stationen in Landesbergen, Steimbke, Nienburg und Leese kommt der junge Offensivspieler nach Rehburg. Er verstärkt die Truppe um Martin Dökel mit seiner technischen Finesse und dem absoluten Willen zu siegen.

Der Kontakt kam über den neuen Trainer Markus Thielker zu Stande. Bereits als C-Jugendlicher trainierte Delbrin bei den Herren der Bezirksliga des Landesberger SV mit, die Markus Thielker coachte.

Damals konnte Dillo – aufgrund seines Alters – nicht gemeinsam mit seinen Cousins auf Punktejagd gehen. Er freut sich deshalb umso mehr darauf endlich mit seinen Cousins in einem Team spielen zu können. „Mit Hevas und Sedo als Spieler, aber auch Markus Thielker als Trainer fiel es mir besonders leicht den Weg nach Rehburg zu nehmen. Ich möchte auf jeden Fall oben mitspielen und so schnell wie möglich mit dem RSV Rehburg den Sprung in die Bezirksliga schaffen“, so Delbrin.

Natürlich soll neben dem Erfolg mit der Mannschaft der Spaß nicht zu kurz kommen. „Wir hoffen darauf, dass sich alle Neuzugänge in Rehburg wohlfühlen, erfolgreich sind und somit alle am Ende gemeinsam schöne Zeiten beim RSV verbringen. Dafür arbeiten wir als Vorstand für diese Spieler und diesen tollen Verein!“ fügt Martin Bauerschäfer, 1. Vorsitzender an.

Wir heißen Dillo herzlichst Willkommen in Rehburg und hoffen auf viele gemeinsame erfolgreiche Jahre!

  • Name: Delbrin Haso
  • Spitzname: Dillo
  • Alter: 22 Jahre
  • (Lieblings-)Position: Stürmer
  • Vorherige Vereine: Landersberger SV, Hannover 96, Eintracht Braunschweig, SV BE Steimbke, ASC Nienburg, TuS Leese
Delbrin Haso für den TuS Leese

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSV Rehburg e.V.

Meßloher Weg 10
31547 Rehburg-Loccum

T: +49 (0)5037 5505
E: mail@rsv-rehburg.de