Bei bestem Fußballwetter empfingen die Männer des RSV Rehburg die Gäste aus Diepholz.

Die Anfangsphase gehörte klar dem Gast aus Diepholz. Mit hohem Tempo rollten die Angriffe auf das Tor von Keeper Nils Bleeke zu, doch ein Tor sollte dabei noch nicht fallen.

Nach 17 Minuten musste der RSV früh wechseln. Für den angeschlagenen F. Hasso kam Tim Lempfer in die Partie. Ab Minute 20. wurde das Spiel offener. Ein Kopfball von Abwechef Lemme, sowie zwei Linksschüsse von Kaan Uysal sorgten für erste Gefahr vor dem Kasten der Gäste, die derweil zwei Mal am Aluminium scheiterten.

In der 37. Minute dann die Führung für die Heimelf: Delbrin Haso konnte den Ball am Strafraum behaupten und platzierte den Ball mit links an den Innenpfosten und von dort hinter die Linie.

Kurz vor der Pause erstickte Rehburg die nächste Drangphase mit einem toll vorgetragenen Angriff. Lempfer trieb den Ball vom eigenen Strafraum an, spielte auf Haso, dieser mit einem Kontakt auf die Außenbahn in den Lauf des fleißigen Kaan Uysal, dessen Hereingabe von Pascal Schwarz im Netz versenkt wurde.

Trotz guter Gelegenheiten der Gäste ging es somit mit einer 2:0 Führung für Blau-Weiß in die Kabinen.

Verändertes Bild nach dem Seitenwechsel. Den Gästen fehlt nach dem hohen Aufwand im ersten Abschnitt die Durchschlagskraft und die wenigen Möglichkeiten waren gefundenes Fressen für Keeper Bleeke.

Rehburg hingegen zeigte eine engagierte zweite Hälfte mit zahlreichen Chancen, die in großer Zahl ausgelassen wurden.

In der 90. Minute belohnte sich der stark auftrumpfende Delbrin Haso mit seinem zweiten Treffer und markierte damit den 3:0 Endstand.

Bitter für den RSV: nach den Verletzungen von Nico Just und Thore Busse in den letzten Spiele fällt nun wohl auch noch Stürmer Uysal aus, der nach einem Zweikampf im Platz hängen blieb und notärztlich versorgt werden musste. Wir wünschen Gute Besserung!

Kaan Uysal wurde vom Notarzt abtransportiert

Torefolge

1:0/3:0 Haso (37./90.) 2:0 Schwarz (43.)

Aufstellung RSV

Bleeke, Zielke (C), Aydin (Yildiz), Lemme, Grote, Schwarz, Harmening, Dökel (Herzog), Hasso (Lempfer(Erdem)), Uysal, Haso

One Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.