Mit vier Punkten aus fünf Spielen geht es eher mit leichtem Gepäck zum Mitaufsteiger aus dem Landkreis Diepholz.

Die Kicker vom TV Neuenkirchen konnten ihre Aufstiegseuphorie deutlich länger im Bezirk versprühen. Mit zwölf Punkten und 14:08 Toren war die Heimmannschaft genauso heim- wie auswärtsstark.

Abwehrchef Yildiz, Kapitän Zielke und Urlauber Schwarz kehren wieder zurück zum Team werden der Mannschaft wieder mehr Alternativen bieten.

Nach Sperre wieder dabei – Harun Yildiz

„Defensiv und Offensiv wollen wir uns wieder balancierter präsentieren. Neben gesunder Aggressivität soll auch wieder Kreativität in unseren Adern fließen.“, führt Coach Thielker aus.

Es fehlen u.a. Habbe, Gerke, Dökel, Stieber, F. Hasso und Wenske verletzungsbedingt.

Gegen Bruchhausen-Vilsen freuten sich Trainer Thielker und das Team über die hohe Anzahl mitgereister Fans und hoffen auf erneute Unterstützung gegen Neuenkirchen.

Anstoß ist um 18:00 Uhr in Neuenkirchen Cantruper Straße 18.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.