In einem einseitigen Spiel sorgten unsere Männer von Anfang an für klare Verhältnisse bei der Zweitvertretung des SC Uchte und bescherten sich somit den vierten Sieg im vierten Spiel.

Von Beginn an kombinierten die Männer von Trainer Torsten Menzer nach Belieben. Schon nach einer guten Viertelstunde führte der RSV bereits mit 3:0. Bemerkenswert hierbei ist, dass Abwehrmann Tim Grote und linker Mittelfeldspieler Pascal Schwarz sich hier mit nach vorne wagten und dies prompt belohnt wurde.

Weitere hochkarätige Torchancen folgten, Endstation hieß jedoch oftmals der starke Uchter Schlussmann Christoph Nordhorn. Der von Rehburgs Angreifern förmlich warm geschossen wurde. Mit dem 4:0 (40.) durch Jens Brunschön war dann schnell die Messe gelesen. Zwei Minuten später erzielte Alexander Naumann per Elfmeter die 5:0-Pausenführung.



Nach Wiederanpfiff bewegte sich das Spiel weiter auf das Uchter Tor zu. Mit dem 6:0 in der 56. Minute schnürte Martin Dökel seinen Doppelpack. Alexander Naumann erzielte in der Schlussphase schließlich die Treffer sieben und acht für die Rehburger und hob somit sein Trefferkonto auf sieben Treffer aus vier Spielen.

Der Sieg war, auch in der Höhe, verdient. Schlussmann Nordhorn bewahrte sein Team vor noch Schlimmerem und das eigene Unvermögen des Rehburger Angriffs sorgte dafür, dass es hier nicht zweistellig wurde.

Unter dem Strich steht eine starke Leistung des Tabellenführers mit guten Kombinationen und schön herausgespielten Toren. Schiedsrichter Frank Schierholz und sein Gespann zeigten eine tadellose Leistung.

Aufstellungen:

SC Uchte II: C. Nordhorn, M.Könemann, Zander (73. Fuhse), Baumbach, F. Könemann, Kelemci, Sauer (46. Reineking), Rieke, Meyer-Heinig, Schmidt, R. Nordhorn (72. Klussmann)

RSV Rehburg:

Reimann, Brunschön, Busse, Grupe (58. Gerke), Schwarz (56. Schönberg), Dökel, Slaby, Harmening (83. Komarov), Güntzel, Naumann, Grote

Torfolge:

0:1 (8.) Tim Grote
0:2 (15.) Martin Dökel
0:3 (16.) Pascal Schwarz
0:4 (40.) Jens Brunschön
0:5 (42.) Alexander Naumann
0:6 (56.) Dökel
0:7 und 0:8 (80./ 87.) Naumann

Gelb-Rot:

Uchtes Frederic Könemann (80./ wiederholtes Foulspiel)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSV Rehburg e.V.

Meßloher Weg 10
31547 Rehburg-Loccum

T: +49 (0)5037 5505
E: mail@rsv-rehburg.de