Erste Saisonniederlage am letzten Spieltag der Hinrunde

Unsere Damen unterliegen auswärts den drittplatzierten Nendorfern mit 2:1 und verabschieden sich somit mit der erste Saisonniederlage in die Winterpause.

 

Der erste Platz war unseren Damen bereits vor dem Spiel gesichert, so ging es nur noch darum, den Verfolger aus Marklohe wieder mit drei Punkten auf Abstand zu halten.

Die Gastgeber spielten von Beginn an mutig nach vorn und erwischten unsere Damen zwei Mal auf dem falschen Fuß, so stand es bereits nach 19. Spielminuten 2:0 für die Heimmannschaft. In der Folge kamen unsere Damen besser ins Spiel, hatten aber ihre Mühe und Not eine Lücke im Nendorfer Defensiv-Bollwerk zu finden. Gleichzeitig versuchten die Gastgeber immer wieder mit schnellen Gegenstößen für Gefahr zu sorgen.

Bis zur Halbzeit änderte sich am Spielstand nichts mehr. Die zweiten 45. Minuten hatten unsere Damen das Heft komplett in der Hand. Mit gefühlten 90% Ballbesitz kam man ein ums andere Mal in vielversprechende Abschluss-Situationen. Nendorf stand fortan mit allen Spielern am eigenen Strafraum und kämpfte aufopferungsvoll gegen die anrennenden Rehburger. Nachdem Melina Fischer in der 69. Spielminute den 2:1 Anschlusstreffer markierte, warfen unsere Damen nochmals alles nach vorne.

Bereits in den letzten Wochen ließ man auf Rehburger Seiten die zu Saisonbeginn gezeigte Kaltschnäuzigkeit im Abschluss vermissen. So konnte man auch am vergangenen Samstag die durchaus vorhandenen Ausgleichsmöglichkeiten nicht nutzen und musste am Ende mit einer Niederlage im Gepäck den Heimweg antreten.

Mit sechs Siegen, einem Remis und einer Niederlage aus acht Spielen kann sich das Abschneiden in der Hinrunde durchaus sehen lassen. Damit sollte man sich aber nicht zufrieden geben. Die zweitplatzierten Markloher lauern auf den nächsten Ausrutscher unsere Damen. Somit gilt es, sich in der anstehenden Winterpause intensiv auf die Rückrunde vorzubereiten und vor allem mental wieder das Level der ersten Spieltage zu erreichen.

#RSV ⚽

2016-10-24T12:01:25+00:00