Am Sonntag startet unsere 1. Herren in die Rückrunde. Um 15:00 gastieren unsere Männer bei SV Inter Komata Nienburg. Unser Trainer Oliver Bödeker ist mit der Wintervorbereitung nicht zufrieden und nimmt die Mannschaft in die Pflicht.

Es geht wieder los. Die Kreisliga startet an diesem Wochenende in den Endspurt der Saison 2015/16. Mit aktuell 26 Punkten aus 16 Spielen steht die 1. Herren des RSV Rehburg auf dem 5. Rang der Tabelle. Der Gastgeber aus Nienburg belegt derzeit den 3. Platz mit 28 Punkten aus 14 Spielen.

Coach Oliver Bödeker

Coach Oliver Bödeker

Somit ist dieses Spiel für beide Teams ein enorm wichtiges, wenn man sich nicht komplett aus dem Kampf um die oberen Plätze verabschieden möchte. Daher haben wir mit unserem Trainer Oliver Bödeker (rechtes Bild) gesprochen um einen Eindruck aus dem Team zu erhalten.

„Die Vorbereitung war verbesserungswürdig! Ich hätte mir eine höhere Trainingsbeteiligung gewünscht“ so Bödeker. Seiner Meinung nach, wurden zu oft andere Dinge dem Training vorgezogen. Es wird sich zeigen, ob sich diese Einstellung im Laufe der Rückrunde offenbaren wird. Der Coach hofft indes auf ein ähnlichen Spielausgang wie im Hinrundenspiel. Dort schlug man die Nienburger auf heimischen Geläuf mit 3:1 durch zwei späte Treffer in Unterzahl. „Es wird sicher ein spannendes Spiel zweier spielstarken Mannschaften, denn am Anfang der Rückrunde weiß niemand wo er steht und wie gut die Vorbereitung gelaufen ist“ so der Trainer. Um ein positives Ergebnis zu erzielen, müsse aber das gesamte Team einen unbedingten Willen an den Tag legen, fügte Bödeker noch hinzu.

Das Spiel beginnt am Sonntag um 15:00 Uhr auf dem A-Platz der Nienburger Mußriede, Mußriedegraben 16. Das Spiel wird durch Sven Riedel geleitet. Assistiert wird ihm durch Marvin Frese und Fabian Lüttgens.

Die Mannschaft um Jens Brunschön und Martin Dökel (Bild oben) freut sich über jede Unterstützung, damit der erfolgreiche Start ins Jahr 2016 gelingt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSV Rehburg e.V.

Meßloher Weg 10
31547 Rehburg-Loccum

T: +49 (0)5037 5505
E: mail@rsv-rehburg.de