2. Herren siegt mit 6:3 gegen TuS Leese II

Bei sonnigem Fußballwetter siegte die zweite Herren des RSV Rehburg verdient mit 6:3 gegen die Reserve des TUS Leese…

Überragender Akteur der Heimmannschaft war Martin Bauerschäfer, der vier Tore erzielte. In der ersten Halbzeit waren es jedoch zunächst die Gäste, die durch einen platzierten Distanzschuss von Delovan Hasso in Führung gingen. Rehburg drehte das Spiel aber noch vor der Halbzeit durch einen Freistoß von Lennart Axmann und ein Tor von Bauerschäfer.

Das Tor von Lennart Axmann freute umso mehr, da der zweikampfstarke Defensivspieler für ca. 1,5 Jahren nicht mehr spielte. Eine Kreuzbandverletzung setzte ihn für diese Zeit außer Gefecht. Nun kämpft er sich wieder rein und konnte auch in diesem Spiel seine Klasse zeigen.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte der eingewechselte Isensee auf 3:1 für den RSV. Leese konnte zwar umgehend auf 3:2 stellen, jedoch übernahm der RSV in der Folge die Spielkontrolle und erzielte drei weitere Treffer.

Abgesehen von einem Tor konnte der TUS dem RSV nicht mehr gefährlich werden, sodass die drei Punkte in Rehburg blieben.

Autor: J. Axmann