Am Samstag holte die 1. Herren ihren dritten Sieg in Folge und bezwang SV Inter Komata Nienburg mit 3:1.

(HDP) Schon nach vier Minuten brachte Martin Dökel mit einer schönen Einzelleistung den RSV mit 1:0 in Front. Wer jetzt dachte es würde so weiter gehen sah sich getäuscht, denn Inter Komata war an diesem Tag ein gleichwertiges Team und hielt vollends dagegen, wenngleich der RSV immer wieder spielerische Vorteile für sich verbuchen konnte. In der 43. Spielminute hätte Pascal Schwarz die Führung ausbauen können. Aber den Foulelfmeter an Martin Dökel vergab er unglücklich durch einen Schuss an das Dreieck. So ging es mit der 1:0 Führung in die Halbzeit.

Brustannahme in der Luft Martin Dökel

Spielte wieder ein starkes Spiel – Doppeltorschütze Martin Dökel

Die von Interimstrainer Axel Winkelkake, vermutete Drangphase Seitens der Gäste blieb aus. Jedoch wurde das Spiel immer härter geführt und die Spannung war jedem Spieler und Zuschauer anzumerken.

Ein strammer Schuss aus spitzem Winkel von Walid Derwisch brachte den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 (76.) doch nun überschlugen sich die Ereignisse. In der 80. Spielminute sah Gerrit Harmening die rote Karte für eine Notbremse. In Unterzahl legten alle Spieler des RSV Rehburg noch einmal 10 Prozent nach.

Nach einem schönem Passspiel von Martin Bauerschäfer über Anjho Schönberg zu Martin Dökel dann die erneute Führung zum 2:1. Letztlich erhöhte Martin Bauerschäfer in der 90. Minute mit einem gefühlvollen Heber zum 3:1 Endstand, der aufgrund einer kämpferischen Glanzleistung der gesamten Mannschaft auch verdient war.

Torfolge:

1:0 Martin Dökel 4 Min.
1:1 Walid Derwisch 76. Min.
2:1 Martin Dökel 85 Min.
3:1 Martin Bauerschäfer 90 Min.

Besondere Ereignisse:

Rot für Gerrit Harmening, Notbremse (80.)

Aufstellung:

Reiman, Komarow, Harmening, R. Caliskan (46. Grote), Schwarz, Dökel, Slaby, S. Caliskan (21. Martin Bauerschäfer), Schönberg, Wolf, Gallmeyer

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSV Rehburg e.V.

Meßloher Weg 10
31547 Rehburg-Loccum

T: +49 (0)5037 5505
E: mail@rsv-rehburg.de