0

In Rehburg und Winzlar ist die Freude groß. Denn Rehburgs dritte Herrenmannschaft wird zukünftig mit TV Eiche Winzlar III gemeinsam auflaufen….

Der Abstieg der Dritten Herren des RSV Rehburg in die 3. Kreisklasse war bereits früh planbar. Dennoch konnte man nicht übersehen, dass hier und da die Mannschaft mit argen Personalsorgen zu kämpfen hatte. Alle Spieler und Trainer versuchten ihr mögliches um die Mannschaft im Spielbetrieb zu halten, was auch erfolgreich gelang.

Dennoch mit Null Siegen, Zwei Unentschieden und 18 Niederlagen bei 17 : 125 Toren abzusteigen, beschert keinem Fußballer besondere Freude. Da kam eine Anfrage aus dem Nachbarort Winzlar zum Saisonende gerade recht.

Der TV Eiche Winzlar hatte nämlich ganz andere „Probleme“. Die 2. Herren der „Eichen“ konnte zwar den Klassenverbleib in der 2. Kreisklasse feiern, hatte jedoch das „Problem“ zu viele neue Spieler im Kader zu haben. Bis zu 30 Spieler in ein Team einzubauen, allen gerecht zu werden und trotzdem sportlichen Erfolg zu feiern ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. So kam der Vorstand des TVE auf den RSV Rehburg zu und offerierte das Angebot eine eigene Dritte Herren zu melden und zugleich mit der Dritten Herren des RSV Rehburg zu einer Spielgemeinschaft zu formieren.

Nach kurzer Bedenkzeit gab auch der Vorstand des RSV Rehburg grünes Licht und nun tummeln sich regelmäßig ca. 15 Spieler beim Training einer Dritten Herren in der 3. Kreisklasse. Dies macht nicht nur die Arbeit des Trainers Christoph Bauerschäfer leichter, sondern auch allen Beteiligten mehr Spaß.

Wir wünschen dem neuen Team eine tolle Saison, viel Spaß auf und neben dem Platz und gutes Gelingen beim „Zusammenwachsen“.

Die Vorstände des RSV Rehburg und TV Eiche Winzlar.

PS: Interessierte, die sich der neuen Truppe anschließen möchten können sich gern unter mail@rsv-rehburg.de weitere Informationen anfordern.

RSV Rehburg e.V.

Meßloher Weg 10
31547 Rehburg-Loccum

T: +49 (0)5037 5505
E: mail@rsv-rehburg.de