T. Grote gewinnt den Kopfball