0

Am Montagabend, den 18. November fand in der Stadtsporthalle in Loccum die neunte Trainerfortbildung in den letzten vier Jahren im Rehburg- Loccumer Stadtgebiet statt.

Der Jugendleiter des RSV Rehburg Sascha Brunschön, der diese Fortbildungen in enger Zusammenarbeit mit Stefan Gilster dem Vorsitzenden des Kreis Nienburger Qualifizierungsausschusses abspricht, konnte erneut den renommierten angestellten DFB und NFV Trainerausbilder Marcus Olm hierfür gewinnen.

Olm, der als Mitarbeiter des Verbandsausschusses für Qualifizierung vom DFB bzw. NFV seit Jahren informative, abwechslungsreiche und für die Vereine kostenlosen Trainerfortbildungen leitet, gab diesmal ca. 30 interessierten Trainern aus dem Kreis Nienburg praktische Tipps, wie man die Thematik „Futsal“ (eine vom Weltverband anerkannte Variante des Hallenfußballs) mit seiner eigenen Mannschaft besser umsetzen kann.

Die Trainer kamen diesmal u.a. vom TUS Steyerberg, SCB Langendamm, SV Nendorf, SV Husum, TSV Loccum, TSV Wietzen, RSV Rehburg, TV Eiche Winzlar, VFL Münchehagen, SG Schamerloh oder dem ASC Nienburg. Tobias Krönig (1. Vorsitzender des TSV Loccum Sparte Fußball) und Sascha Brunschön konnten beispielsweise bekannte Gesichter wie Sven Hoffmann („Hoppel“) und Markus Thielker  in der modernen Turnhalle der Stadt Rehburg – Loccum begrüßen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSV Rehburg e.V.

Meßloher Weg 10
31547 Rehburg-Loccum

T: +49 (0)5037 5505
E: mail@rsv-rehburg.de