RSV II mit toller Moral – Nach 1:3 noch 6:3 Sieg!

Die zweite Herren des RSV Rehburg gewinnt in einem hitzigen Spiel mit 6:3 gegen die JG Oyle…

Wie in der Vorwoche erzielte Martin Bauerschäfer drei Tore. Zunächst ging der RSV durch einen Foulelfmeter in Führung. Anschließend taten sich die Gastgeber jedoch schwer und Oyle wurde stärker.

Jannis Kortüm

Kurz vor der Halbzeit drehten die Gäste dann durch einen Doppelschlag von Anatoli Popow und Daniel Lübbering das Spiel. Mit Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte Oyle sogar auf 1:3.

Rehburg zeigte aber eine tolle Moral, investierte wieder mehr ins Spiel und erzielte durch Nico Just den Anschlusstreffer. Martin Bauerschäfer stellte kurze Zeit später auf 3:3, ehe Martin Dökel den RSV durch einen starken Kopfball in Führung brachte.

In der Folge hatte Rehburg das Spiel in der Hand und erzielte noch zwei weitere Treffer durch Martin Bauerschäfer und ein Eigentor welches durch Youngster Jannis Kortüm erzwungen wurde.

Autor: J. Axmann