Rehburg ist Stadtmeister

Am vergangenen Wochenende setzte sich die 2. Herren im Stadtpokal durch und konnte die begehrte Trophäe mit nach Rehburg nehmen.

Der Stadtpokal Rehburg-Loccums gehört schon lange fest zur Vorbereitung der 2. Herren. Jedes Jahr misst sich dort unsere Reserve mit den anderen Stadtvereinen und testet ebenso ihren aktuellen Stand.

In diesem Jahr konnten die Männer von Coach Caglar Günay den Pott wieder mit nach Hause nehmen.

Bereits am Freitag setzte man sich mit 5:3 gegen TV Eiche Winzlar durch und qualifizierte sich somit für das Finale. Am Sonntag traf man auf VfL Münchehagen II, die mit 4:0 besiegt wurden.

Am Ende des Turnier bekamen die Spieler von unserem 2. Vorsitzenden Carsten Schmidt den Stadtpokal überreicht. Carsten war im Auftrag des Stadtrates Rehburg aufgetreten und freute sich besonders darüber den Pokal an sein Heimatverein übergeben zu können.

Auf dem Bild zu sehen sind (von links nach rechts):

Bastian Slaby, Bastian Arndt, Jeldrik Axmann, Sebastian Isensee, Danny Kunzmann, Hardy Herzog, Nico Just, Gerrit Lindeken, Ole Lindeken, Enrico Butuc, Zülküfcan Armut, Ayhan Aydin, Timo Häusler, Caglar Günay, Yannis Baldrich