Rehburg verlängert mit Gueney und Aydin!

Die Zweitvertretung des RSV Rehburg wird auch in der kommenden Saison in der 1. Kreisklasse spielen. Mit der Spielklassenreform der Kreisklassen (Nord- und Südstaffel werden zusammengelegt) war klar, dass es in diesem Jahr nur ein Ziel gab: Klassenerhalt…

Hierfür mussten die Männer um Danny Kunzmann und Dennis Meyer mindesten Platz 7 erreichen. Nun steht fest. Das Ziel wurde erreicht. Zwischenzeitlich schielte man sogar auf die Meisterschaft, die aber bei aller Euphorie mehr Wunschdenken war.

Nichts desto trotz kann die Reserve des RSV Rehburg auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Eine anständige Trainingsbeteiligung und eine hervorragende Auswärtsbilanz (Platz 1) zeigen, dass die Mannschaft gut gearbeitet hat.

Einen großen Anteil daran haben die beiden Trainer Caglar Gueney und Ayhan Aydin. Beide kamen vor der Saison vom SV Sila Spor Nienburg und übernahmen die Truppe von Axel Winkelhake.

Nun ist klar: Beide Trainer machen auch in der kommenden Saison 19/20 beim RSV Rehburg weiter. „Wir freuen uns darüber, dass Charlie (Spitzname von C. Gueney) und Ayhan weitermachen! Die Spieler haben sich für das Trainergespann ausgesprochen und auch aus der Sicht des Vorstandes macht eine Weiterarbeit durchaus Sinn, da die beiden einen hervorragenden Job gemacht haben und sowieso gut zum Verein passen.“, so Martin Bauerschäfer, 1. Vorsitzender.

Besonders die Integration von jungen Spielern aus der A-Jugend und die Unterstützung und Zusammenarbeit mit der Erstvertretung hätte prima geklappt, so Bauerschäfer weiter.

Damit die Spieler und Trainer in der kommenden Saison etwas entlastet werden, sucht der RSV noch eine/n Betreuer/in für die Zweitvertretung. Interessierte können sich per E-Mail an: mail@rsv-rehburg.de melden.

Benutze unser Kontaktformular um uns eine schnelle Nachricht zu senden. Wir werden uns so schnell wie möglich darum kümmern.