Irem Kahraman als Schiedsrichterin ausgezeichnet!

Bei der letzten Schiedsrichter-Monatsversammlung wurde RSV’erin Irem Kahraman im Rahmen der DFB-Aktion „Danke Schiri“ geehrt.

Irem ist seit mit Ihren 16 Jahren bereits anerkannte Schiedsrichterin. Sie zeigt großes Interesse und ist auch bei den Schiedsrichterinnen sehr beliebt. Neben ihrer Karriere als Fußballerin in unserer Damenmannschaft pfeift sie regelmäßig Partien in verschiedenen Ligen.

Ihr Engagement wurde nun auf der Kreisschiedsrichtertagung in Marklohe belohnt. Ton van den Born (Leiter KSA) überreichte Irem als Dank für ihr außergewöhnliches Engagement ein Gutschein, ein Duschtuch und eine spezielle „Danke-Pfeife“.

Schiedsrchterwart E.-G. Dökel dazu: „Nachdem ich Irem gefragt hatte, ob sie Lust auf das Schiedsrichteramt hätte, war sie sofort Feuer und Flamme und Bestand im Oktober 2017 die Schiedsrichterprüfung. Danach hat Irem an fast allen Schiedsrichterversammlungen und auch Schulungen in Marklohe teilgenommen. Ihre hohe Aktivität wurde auch vom Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss gesehen und zurecht belohnt.“

Der RSV Rehburg gratuliert recht herzlich, bedankt sich bei Irem für ihr Engagement und wünscht weiterhin viel Erfolg.

Fotos: E.-G. Dökel