2. Herren unterliegen gegen Oyle mit 2:4

Gegen den Kreisliga-Absteiger JG Oyle verlor die Reserve des RSV Rehburg am Ende zu hoch mit 2:4.

Die ersten 10 Minuten des Spiels waren recht ausgeglichen bis eine Standartsituation zum 1:0 für die Gäste führte. Rehburg zeigte sich jedoch nicht geschockt und spielte weiter gut nach vorne. Die Belohnung dafür war der Ausgleich durch Neuzugang Can Köyyar (Titelbild) nur kurze Zeit später. Danach spielte sich das Geschehen größtenteils im Mittelfeld ab; beide Mannschaften hatten keine großen Torchancen.



Kurz vor der Pause gelang dem Gast durch eine erneute Standartsituation die 2:1 – Halbzeitführung. In der zweiten Hälfte wurde Oyle etwas stärker und sorgte mit den Treffern zum 3:1 und 4:1 für die Vorentscheidung. Die Heimelf versuchte nocheinmal alles um das Ergebnis zu korrigieren, doch mehr als der 2:4 – Anschlusstreffer durch einen wunderschönen Freistoss von Can Köyyar sprang nicht dabei raus. Am Ende blieb es bei der etwas zu hoch ausgefallenen Heimniederlage für den RSV Rehburg II.

 

Torfolge:

0:1 (10.) Justin Golembiewski
1:1 (17.) Can Köyyar
1:2 (37.) Martin Ballmann
1:3 (60.) Maik Holzapfel
1:4 (75.) Konstantin Lenz
2:4 (78.) Can Köyyar

Autor: Lars Kucera

2017-08-21T17:11:07+00:00