Damen unterliegen dem SC Marklohe auswärts mit 1:0

Am vergangenen Samstag verloren unsere Damen trotz einer guten Leistung auswärts beim SC Marklohe und rutschen damit vorübergehend auf den dritten Tabellenplatz ab.

 

Für beide Mannschaften hatte das Spiel Signalwirkung. Mit einer Niederlage der Gastgeber, hätten sich diese wohl aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet, während unsere Damen ihre Verfolger auf Abstand gehalten hätten.

Die 1:0-Niederlage unserer Elf sorgt nun aber noch einmal für Spannung in der Kreisliga der Frauen. Mit 12 Spielen und 28 Punkten stehen sowohl der SC Marklohe, als auch der SC Uchte vor unseren Damen, die allerdings mit ihrem Nachholspiel noch punktgleich aufschließen können.

Ab der ersten Spielminute entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Wer nach dem 2:2-Hinspielergebnis eine Defensivschlacht erwartet hat, wurde positiv überrascht. An Torchancen mangelte es auf beiden Seiten bis zur Pause keineswegs. Allenfalls bei der Chancenverwertung zeigten beide Mannschaften noch Verbesserungsbedarf.

Sekunden vor der Pause zeigte der sonst sehr souverän pfeifende Timur Gürses zur Verwunderung der Rehburger Anhänger auf den Elfmeterpunkt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Kim-Vanessa Adam sicher zum 1:0 für die Gastgeber.

Auch nach der Halbzeit kannte jede der Mannschaften nur eine Richtung -> Offensive. Beide Seiten näherten sich einem Torerfolg nun an, wobei der Gastgeber zunehmend zwingender agierte. Sandra Schmidt, die die verletzte Claudia Wieczorek im RSV-Tor ersetzte, behielt abermals im 1-gegen-1 die Oberhand und hielt unsere Damen damit bis zur Schlussminute im Spiel.

Nach 90. Minuten beendete der Schiedsrichter die noch bis kurz vor Schluss sehr ausgeglichene Partie, wobei der Gastgeber aus Marklohe insgesamt betrachtet die besseren Chancen hatte und damit noch einmal für Spannung im Aufstiegskampf sorgt. Das nächste Aufeinandertreffen der beiden Teams findet am 05.06.17 im Kreispokalfinale in Marklohe statt.

Unsere Damen erwarten am kommenden Sonntag um 11.00 Uhr die SG Hoyerhagen_2/​Eystrup_2/​Duddenhausen_2 im frischli-Sportpark.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung 💪

#RSV

2017-05-03T15:46:29+00:00