Damen – Saisonvorbereitung 2016/2017

Am kommenden Wochenende starten unsere Damen mit der ersten Runde des Bezirkspokals in die neue Saison. 

Bereits am 04.07. fiel der Startschuss für die Vorbereitung. Nach einer sehr erfolgreichen letzten Saison gilt es auch in dieser Spielzeit, nahtlos an die gezeigten Leistungen anzuknüpfen. Bis auf Annabelle Zerfowski, die aus privaten Gründen kürzer treten wird, kann Coach Marcus Becker auf alle Spielerinnen der letzten Saison zurück greifen.

Erfreulicherweise konnte man während der Sommerpause vier Neuzugänge in die Mannschaft aufnehmen. Mit Melina Fischer (JSG Sachsenhagen/Lindhorst/Lüdersfeld), Friederike Lange (TSV Eintracht Bückeberge II), Kim Slaby (VFL Münchehagen) und Sandra Schmidt (SG Lindhorst/Beckedorf/Sachsenhagen) hat man den zuletzt mit Personalengpässen kämpfenden Kader qualitativ gut verstärkt.


SG Rehburg/Loccum – SV Frielingen 5:1

Im ersten Vorbereitungsspiel der Saison haben sich unsere Damen am 24.07. gegen den SV Frielingen mit 5:1 durchgesetzt. Der letztjährige Drittplatzierte der Kreisliga Hannover-Land kam nach einer Saisonausbeute von 48 Punkten aus 22 Spielen sicherlich mit anderen Erwartungen in den frischli-Sportpark.

In der Anfangsviertelstunde hatten die Gäste deutliche spielerische Vorteile, konnten ihre Chancen gegen die etwas unsortiert wirkende Rehburger Hintermannschaft aber nicht nutzen. Nach gutem Einsatz von Benita Janitzky, welche den Ball gegen die Frielinger Torfrau behauptete, konnte Kim Slaby in der 10. Minute zum bis dahin schmeichelhaften 1:0 einnetzen.

Nur zwei Minuten später erhöhte Julia Laufer nach einem langen Abschlag an der herausstürmenden Torfrau vorbei auf 2:0. Die Gäste aus Frielingen hatten fortan zunehmend Schwierigkeiten die Rehburger Offensive in den Griff zu bekommen. Nach den anfänglichen Abstimmungsdefiziten konnte sich unsere neu formierte Mannschaft im weiteren Verlauf gut aufeinander einstimmen.

Nach der Halbzeitpause konnte sich die erst 15-jährige Melina Fischer in ihrem ersten Damen-Spiel gegen mehrere Frielinger Defensivkräfte durchsetzen und zum 3:0 einschieben. Die Gäste steckten allerdings nicht auf und spielten weiterhin mutig nach vorn. Der Anschlusstreffer zum 3:1 fiel in der 72. Spielminute und sollte noch einmal etwas Spannung ins Spiel bringen.

Die Gäste schöpften neuen Mut, konnten aber die sichere Rehburger Hintermannschaft nicht mehr großartig in Bedrängnis bringen. Das 4:1 durch Friederike Lange in der 82. Minute und das 5:1 durch Sandra Schmidt in der 88. Spielminute sorgten für den letztendlich auch in dieser Höhe verdienten Sieg unsere Damen.


SG Rehburg/Loccum – 1. FC Wunstorf 1:3

Im zweiten Testspiel der aktuellen Vorbereitung begrüßte man am vergangenen Sonntag die Gäste vom 1. FC Wunstorf. Der Bezirksligist hatte von Beginn an das Heft in der Hand und gestaltete das Spiel nach seinen Vorstellungen. Unsere Damen kämpften sich jedoch in die Partie und konnten auch dank der an diesem Tag hervorragend aufgelegten Claudia Wieczorek mit einem 0:0 in die Halbzeit gehen.

Auch nach der Halbzeit drängte die Wunstorfer Offensive weiter auf das 0:1. Von einem weiten Abschlag und einer viel zu weit vor ihrem Tor stehenden Wunstorfer Torfrau begünstigt, konnte Julia Laufer in der 50. Spielminute den Ball aus gut 20 Metern zum 1:0 ins Tor heben. Die Gäste verstärkten fortan nochmals ihre Offensivbemühungen und kamen ein ums andere mal zu hochkarätigen Chancen, die man allesamt nicht nutzen konnte.

Bis zur 60. Minute konnten unsere Damen den Angriffen stand halten, ehe der längst überfällige Ausgleich zum 1:1 fiel. Die Gäste aus Wunstorf ließen fortan Ball und Rehburger Defensive noch besser laufen und nutzen immer wieder sich bietende Räume und ihre deutlichen Geschwindigkeitsvorteile aus, um sich sehr gute Torchancen heraus zu spielen. Das 1:2 in der 76. Minute und das 1:3 in der 78. Spielminute sorgten für den am Ende absolut verdienten Wunstorfer Auswärtssieg.


Das erste Saisonspiel bestreiten unserer Damen am 21.08. um 11.00 Uhr vor heimischer Kulisse gegen den VFL Münchehagen. Auf Grund der Teilnahme am Kreispokalfinale der letzten Spielzeit und dem gleichzeitigen Aufstieg des Kreispokalsiegers in die Bezirksliga, haben unsere Damen dieses Jahr die Möglichkeit sich im Bezirkspokal zu beweisen. Die erste Runde findet am kommenden Sonntag (07.08) um 15.00 Uhr im frischli-Sportpark gegen die Gäste vom SBV Erichshagen statt.

#RSV ⚽

2016-08-01T16:52:42+00:00