B –Jugend der JSG Rehburg – Loccum verspielt Meisterschaft, erreicht aber das Kreispokal – Halbfinale!

Nach der unglücklichen 2:3 Niederlage bei Tabellenführer Marklohe (08.04.) sammelten unsere B – Junioren der JSG zunächst 6 Punkte aus den Spielen gegen Erichshagen (3:0, Tore durch Mika Yildiz (2) und Hardy Herzog) und gegen Steinbrink (5:0, Tore durch Jakob Stäblein, Noel Volger, Nils Bleeke per Elfmeter, Constantin Häsemeyer und Johannes Stahlhut)!

Dann ging es am 30.04. zum Verfolgerduell nach Duddenhausen! Unsere Jungs traten beherzt auf, kämpften bis zum Umfallen und erarbeiteten sich reihenweise bester Chancen! Doch wie es im Fussball  häufig passiert, wenn man eigene Möglichkeiten auslässt: man wird am Ende bestraft.




Duddenhausen nutzte eine von zwei guten Gelegenheiten und gewann das Spiel äußerst glücklich mit 1:0! Nach diesen beiden knappen und ärgerlichen Niederlagen in Marklohe und in Duddenhausen ist die Meisterschaft verspielt, aber es soll zumindest noch der Vizetitel erreicht werden!

Erfreulicheres gab es dann im Kreispokal!

Am 17.05. spielte unsere JSG beim SBV Erichshagen um den Einzug ins Halbfinale! Hochmotiviert und auf „Wiedergutmachung“ aus übernahmen die Rehburg–Loccumer von Beginn an das Kommando. Etwa 10 sogenannte 100%ige reichten zunächst nicht, um in Führung zu gehen. Allein 5 x verhinderten Latte oder Pfosten einen Treffer. Erst in der 65. Minute erzielte Noel Volger das 1:0 für unsere Jungs! Kurz vor Schluß machte dann Carli Mohr mit dem 2:0 den Sack endgültig zu!

Jetzt treffen wir am Mittwoch, den 01.06. um 19.00 Uhr daheim im „frischli Sport Park“ auf die JSG Anemolter/Schinna! Die Mannschaft brennt und will es unseren Damen nachmachen und ebenfalls ins Kreispokalfinale einziehen! Zuvor spielen wir bereits am Samstag, 21.05. um 14.00 Uhr im Punktspiel gegen die JSG Anemolter/Schinna!

Die jungen Männer der JSG Rehburg/Loccum freuen sich über jeden Zuschauer!

Tabelle und Begegnungen

2016-05-20T17:12:34+00:00