Am Freitag den 8.4. kassierte unsere B-Jugend eine unglückliche Niederlage beim Tabellenführer aus Marklohe.

Die B-Jugend der JSG Rehburg-Loccum konnte den frühen Führungstreffer des Gastgebers aus Marklohe (Simon Wilke, 5. Spielminute) in der 18. Minute in Person von Felix Schafft nach einem Freistoß ausgleichen und sogar noch in der 1. Halbzeit durch einen Volleyschuss von Nico Just auf Vorlage von Constantin Häsemeyer in Führung gehen (38.).

In der 2. Halbzeit lieferten sich die beiden Teams ein Duell auf Augenhöhe, indem weder Kampf noch guter Fußball zu kurz kam. Durch einen Sonntagsschuss in den Winkel markierte Jan-Niklas Rehling in der 66. Minute den erneuten Ausgleich, ehe Jonas Schröder in der 77. Minute einen direkten Freistoß zum 3:2 Endstand verwandeln konnte. In der Folge warfen die Jungs aus Rehburg-Loccum noch einmal alles nach vorne, wurden allerdings nicht für ihre gute Leistung belohnt.

Nach dieser Niederlage liegen sie nun 6 Punkte hinter Marklohe auf Rang 3 in der Kreisliga. Die Aufholjagd soll möglichst am nächsten Samstag (16.04.16) im Heimspiel gegen den SBV Erichshagen eingeleitet werden. Anstoß ist um 15:30 Uhr im frischli Sportpark.

Torfolge:

1:0 Simon Wilke (5.)
1:1 Felix Schafft (18.)
1:2 Nico Just (37.)
2:2 Jan-Niklas Rehling (66.)
3:2 Jonas Schröder (77.)

Aufstellung JSG Rehburg-Loccum:

Nils Bleeke (TW), Hardy Herzog, Torben Bullmahn, Valentin Anhalt, Nico Just (C), Johannes Stahlhut, Carl-Gustav Mohr, Jakob Stäblein, Mikail Yildiz, Constantin Häsemeyer, Felix Schafft Bank: Noel Volger, Phillip Axmann, Nils Nagel, Niklas Winkelharke