RSV holt Punkt beim Nachbarn in Husum 1:1 (1:0)

Trotz zweier völlig unterschiedlicher Halbzeiten und einem frühen Rückstand (15. Min. 0:1) schaffte es der RSV noch auszugleichen und einen Punkt mit zu nehmen.

Die erste Halbzeit gehörte fasst gänzlich den Gastgebern. In weiten Teilen war zu wenige Kampf und Einsatz der Rehburger zu erkennen. Der SV Husum spielte gefällig nach vorne und Spielertrainer Marian Pingel war ein ständiger Unruheherd. Jedoch hätte der RSV auch ausgleichen müssen! Markus Komarov scheiterte aber alleinstehend am Heimkeeper Marcel Hoffmann, der auch sonst ein sicheren Rückhalt für sein Team stellte. Ein aus RSV-Sicht reguläres Tor von Martin Bauerschäfer wurde wegen angeblichen Abseits nicht gegeben.  Somit ging es mit einem 1:0 für die Gastgeber in die Pause.

Die 2.Halbzeit stellte sich dann ganz anders dar. Die blau-weißen kämpften nun um jeden Meter des Platzes, standen eng am Gegenspieler und kombinierten teilweise sehr ansehnlich nach vorn. Bis auf wenige Konter war vom SV Husum kaum etwas zu sehen. Als dann Lennart Axmann in der 67. Min. über rechts marschierte und mustergültig für Malte Busse in den Strafraum passte, schoß Malte Busse sicher zum 1:1 Ausgleich ein. Eine schöne Kombination der beiden Youngster. Kurz vorher hätte es bereits Strafstoß für den RSV geben müssen, als Martin Bauerschäfer klar im Sechszehner gelegt wurde. Der fällige Pfiff blieb vom sonst starken Schiedsrichter aus.

Lennart Axmann

Extrafleißpunkte gab es für Lennart Axmann

In den letzten 10. Minuten setzte der RSV nochmals alle Kräfte frei. Eine Ampelkarte für den SV Husum und eine weitere Einschussmöglichkeit durch Bauerschäfer konnten jedoch nichts mehr am Ergebnis ändern. Somit blieb es beim leistungsgerechten 1:1-Unentschieden. Besonders auffällig war Vorlagengeber Lennart Axmann, der seine rechte Seite gut beackerte, den Gegenspieler im Griff hatte und nicht nur wegen seiner Vorlage zum Ausgleich ein gesondertes Lob erhielt.

Torfolge:

1:0 Marian Pingel 15. Min.
1:1 Malte Busse  67. Min.

Aufstellung:

Reimann, Busse, Erdem, Axmann, Grote, Dökel, Bauerschäfer, Slaby, Wolf, Gallmeyer, Komarov

2015-11-03T10:33:06+00:00