Starker Tobias Reimann kaum zu überwinden 4:1 (1:0) gegen TuS Leese

In einem recht schnell geführten Match war der RSV über weite Strecken spielbestimmend und ging auch schon in der 16 Min. mit 1:0 nach schönem Freistoß von Pascal Schwarz aus dem Halbfeld, durch Martin Bauerschäfer in Führung, welche dann auch bis zur Pause halten sollte.

(HDP) Kurz nach Wiederanpfiff (45 min.) legte Bauerschäfer dann wunderbar für Martin Dökel zum 2:0 auf, der TUS gab nie auf und kam in der 50. Spielminute dann durch Nico Stelling zum 2:1 Anschlusstreffer. Ein satter 18 Meter Hammer von Martin Dökel nach einer Ecke, sorgte für die Vorentscheidung (3:1 , 60 min.).

Zeigte ein starkes Spiel und sicherte den Sieg!

Tobias Reiman zeigte ein starkes Spiel und sicherte den Sieg als verlässlicher Rückhalt!

Ein Handelfmeter für den Gast in der 65 min. hätte das Spiel noch einmal spannend machen können, aber Dominik Rabe scheiterte am starken Keeper Tobias Reimann, der auch sonst viele Chancen mit etlichen Paraden vereitelte. Den Schlusspunkt setzte wiederum Martin Bauerschäfer, als er nach einem schön erkämpften Ball von Martin Dökel bedient wurde und ganz souverän über Keeper Hotze in den Winkel einköpfte. Schon am kommenden Samstag treffen die beiden Teams in Rehburg im Punktspiel erneut auf einander.

Aufstellung:

Reimann, S. Caliskan, Harmening (80 Min. Lars Hermann), Busse, T.Grote, Schwarz, Dökel, Bauerschäfer, Slaby (46 Min. J.Grote), Kunzmann, Komarov

Torfolge:

1:0 Martin Bauerschäfer 16min.
2:0 Martin Dökel 46 min.
2:1 Nico Stelling 50 min.
3:1 Martin Dökel 60 min.
4:1 Martin Bauerschäfer 70 min.

2015-09-16T10:37:58+00:00